Fahrschule in Marquartstein

Staudacher Straße 9b

83250 Marquartstein

Fahrschule in Unterwössen

   Hauptstraße 53

     83246 Unterwössen

 

HYGIENEREGELN

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler,

um Deine Führerscheinausbildung so sicher wie möglich zu gestalten ist die Einhaltung der Hygieneregeln sehr wichtig. Die Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona- Virus hat absolute Priorität. Wir möchten Euch daher bitten, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten, da uns Eure aber auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt:

  1. Bitte vermeidet so weit wie möglich jeden persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern, während der noch bestehenden Infektionsgefahr. Vieles erledigen wir mit Euch telefonisch oder WhatsApp.
  2. Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn Du Dich nicht wohlfühlst, Erkältungssymptome oder Fieber hast.
  3. Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem theoretischen Unterricht telefonisch an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl begrenzt ist. Telefon: 0175-5656561 oder WhatsApp.Mund-Nase-Schutz nicht vergessen!!!!!!!!Theorieunterrichtszeiten:
    Marquartstein: Montag und Donnerstag 18:30 – 20:00 Uhr Unterwössen: Dienstag 18:30 – 20:00 Uhr
  4. Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachte die Abstandsmarkierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten.
  5. Die Hände sind beim Betreten und Verlassen der Fahrschule zu desinfizieren. Spender sind im Eingangsbereich aufgestellt.
  6. Vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren. Außerdem musst du bei der Fahrstunde einen Mund-Nasen-Schutz benutzen. Du kannst auch mit Einmalhandschuhe fahren. Desinfektionsmittel und Handschuhe bei Bedarf vorhanden.
  7. Für die praktische Motorradausbildung benötigst du einen eigenen Helm und eigene Motorradschutzbekleidung sowie Kopfhörer für den Funk. Mund-Nasen-Schutz mitnehmen.

 

 

 

6 Monate vor Erreichen des Mindestalters für die jeweilige Führerscheinklasse führt Dich dein erster Weg in die Fahrschule. Bei uns wirst Du über den gesamten Ablauf Deiner Ausbildung in allen Einzelheiten beraten und wir füllen den offiziellen Antrag aus.

Oder unter Anmeldung / Formulare kannst du Dir auch die Unterlagen als PDF runterladen.

Dafür brauchst Du:

 • Paßbild   (1 biometrisches Paßbild)

         • Sehtest

         •  1. Hilfe Kurs

         • Kurse führt  Primeros durch, (Link unter Anmeldung / Formulare)

          es wäre super wenn Du den jeweiligen Kurs schon vor der Anmeldung

          machst,es würde das Antragsverfahren erheblich beschleunigen.

         • Bei Klasse C  /  CE mußt Du zusätzlich:

              ◦ dich ärztlich untersuchen lassen,

              ◦ beim Augenarzt ein augenärztliches Gutachten erstellen lassen

                (Es reicht kein einfacher Sehtest) und einen 1. Hilfe – Kurs besuchen

Theorieausbildung:

           • Unterricht je nach Fahrerlaubnisklasse

           • 12 x 90 Minuten Grundstoff

           • 2 x 90 Minuten Zusatzstoff Klasse B

           • 4 x 90 Minuten Zusatzstoff Klasse A

           •usw.

Praxisausbildung:

         

          • Übungsstunden ( Anzahl je nach eigenem Können )

           • Gesetzlich vorgeschriebene Sonderfahrten:

                      ◦ 5 x 45 Minuten Überland

                      ◦ 4 x 45 Minuten Autobahn

                      ◦ 3 x 45 Minuten Nachtfahrt

Ausgenommen von Sonderfahrten ist die Mofaausbildung, sowie Klasse M,S und T. Erhöhte Sonderfahrtenanzahl bei den Klassen C und E, hierüber wirst Du bei der Anmeldung eingehend beraten. Die Anzahl der Übungsstunden richtet sich nach der persönlichen Begabung und um ein sicherer Fahrer zu werden.

Theoretische Prüfung: Möglich 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters der Fahrerlaubnisklasse

Praktische Prüfung: Möglich 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters, natürlich erst nach bestandener Theorieprüfung

Mofa:           Ab 15 Jahren; Mofa 25 Km/h

Klasse AM:  Ab 16 Jahren; Kleinkrafträder (Roller); beschränkt auf 45 km/h

Klasse A1:   Ab 16 Jahren; Leichtkrafträder

Klasse A2:   Ab 18 Jahren; Motorradführerschein, beschränkt auf Krafträder bis 35kW (48 PS)

Klasse A:     Ab 24 Jahren; Direkteinstieg in unbeschränkte Klasse A

Klasse B/17Begleitetes Fahren mit 17 Jahren; Fahrerlaubnis mit Begleiter ab 30 Jahren 

Klasse B96:  Ab 17 Jahre; Pkw mit Anhänger (Gesamt bis 4,25 to) ohne PRÜFUNG

Klasse BE:   Ab 17 Jahren; Pkw mit Anhängern (z.B. 3,5to + 3,5to)

Klasse L:      Ab 16 Jahre; Traktor bis 40 km/h; mit Anhänger bis 25 km/h

Klasse T:      Ab 16; Traktor mit einer Höchsgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h

Klasse C:     Ab 21 Jahre (gewerbliche Nutzung nur mit Grundqualifikation) wird grundsätzlich nur für 5 Jahre erteilt;

danach wird sie für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) KFZ (LKW) über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht mit Anhänger bis 750 kg

Klasse C/E: Ab 21 Jahre (gewerbliche Nutzung nur mit Grundqualifikation)  KFZ (LKW) über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht mit Anhänger über 750 kg (Last- und Sattelzüge)

Praktische Vorbereitung

Bereich um den Tüv

Standort

zwischen Unterwössen und Grassau finden Sie uns

Staudacher Straße 9b, 83250 Marquartstein

Laura schreibt:

Sehr geehrter Herr Grander, Nach einigen technischen Problemen hier in Down Under, hab ich es jetzt auch mal auf die Reihe bekommen und möchte dir ganz herzlich zu deiner eigenen Fahrschule gratulieren! Aber das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss 😉 Wie schon sehr viele hier verlauten lassen haben, wünscht man sich da glatt nochmal den Führerschein machen zu dürfen. Die Fahrstunden mit dir waren immer sehr unterhaltsam, liebenswert und wenn man mal einen Scheiß-Tag hatte, hast du dein ganz besonderes Talent zum Einsatz gebracht – Geduld wie kein anderer, selbst wenn einem der Motor 5x abstirbt 😉 Ich war anfangs echt geknickt, als ich nicht mehr mit dir, sondern mit Mutti fahren müsste nach bestandener Prüfung… Achja, Prüfung, da war auch noch was. Selbst die aufgeregtesten Personen kannst du mit deiner unglaublich ruhigen Art Iwie dazu bringen, dass sie die Prüfung erfolgreich meistern! Und sollte es dann doch nicht beim ersten Mal klappen, dann hast du immer die passenden Worte parat, um einen zu trösten, aufzubauen und zu motivieren, das weiß ich von einigen Freundinnen aus erster Hand 🙂 Kurz gesagt lieber Michi, du warst der beste Fahrlehrer der Welt für mich und wenn noch ein Führerschein folgen sollte, dann nur bei dir! 🙂 Gaaaaanz viel Glück und Erfolg weiterhin! Bis Anfang März, sobald wir wieder im Lande sind, kommen wir auf einen Kaffee und Besichtigungstour vorbei. Sonnige Grüße vom anderen Ende der Welt 😉 Seaaas hahaha

Lisa schreibt:

Meine Fahrschulzeit ist zwar schon eine ganze weile her, 2,5 Jahre um genau zu sein. Doch trotz dieser langen Zeit denk ich immer wieder gerne an meine Fahrschulzeit zurück und hätte sie gern nochmal. Denn Michi war ein sehr sehr guter Fahrlehrer und es hat immer eine Menge Spaß gemacht mit ihm zu fahren. Das angenehmste war jedoch seine absolute Ruhe, die ihn nie aufbrausend werden ließ. Dies führte wiederum dazu, dass die Atmosphäre im Auto nie angespannt war und man sich voll und ganz auf das Erlernen des Autofahrens konzentrieren konnte. Selbst bei gravierenden Fehlern wie über eine rote Ampel fahren brachte man Michi nicht aus seiner stoischen Ruhe. Er merkte es nur kurz an und dann ging das Gespräch, dass wir zuvor begonnen hatten munter weiter. Abschließend is es an der Zeit dir Michi für die schöne Zeit zu danken 🙂 Viel Glück bei deiner Fahrschule 🙂 ich hätte keinen besseren Fahrlehrer haben können 🙂

Alexandra schreibt:

Vielen dank lieber Michi, dass ich bei dir das Fahren lernen durfte!
Mehr Geduld und Ruhe kann kaum ein Andere einem vermitteln! Dabei immer noch für Scherze aufgelegt. Weder mit Stress, Hektik noch großer Anspannung muss man kämpfen, denn wenn man an Michi neben sich sitzen hat, gibt es so etwas nicht. Die gesammelte Sicherheit und das Vertrauen im Straßenverkehr bleibt nicht im Fahrschulauto sitzen, sondern begleitet einen stets weiter.
Danke, danke, danke einfach Granderios!

Benedict schreibt:

Michi ist ein sehr geduldiger, ruhiger, angenehmer und erfahrener Fahrlehrer. Dies hat mir sehr dabei geholfen schwierige Situationen zu lösen, falls nicht hat er immer rechtzeitig eingegriffen. Außerdem hat er gezielt Fehler, die ich beim Fahren gemacht habe erkannt und versucht mich in ähnliche Situationen zu bringen damit ich selbst aus meinen Fehlern lernen kann. Was zeigt das er ein sehr fähiger Lehrer ist. Außerdem hat er sowohl den theoretischen Unterricht als auch die Fahrstunden stets mit Humour gestaltet (,,CSI: Grassau“ …jetzt wohl Marquartstein 😉 ). Sprich ich kann ihn als Fahrlehrer als auch als Mensch nur weiterempfelen und ich danke dir Michi nochmal für die sehr lustige, ereignisreiche und interessante Zeit als dein Fahrschüler ! 🙂

Simon schreibt:

Man kann sich wirklich glücklich schätzen wenn man mit so einem Fahrlehrer das Autofahren lernen darf.
Man bekommt alles genauestens erklärt und gezeigt, er ist fachlich in top Form, sehr geduldig und gelassen, jederzeit für Ratschläge offen und immer zum ratschen und Gaudi haben da.
Man bekommt alles vermittelt was man braucht: Tipps wie’s besser geht, Möglichkeiten wie man sich leichter tut und Hinweise worauf man achten muss.
Man wird spitzenmäßig auf die Fahrprüfung und das spätere Autofahrerleben vorbereiten, wodurch sich auch die Anspannung bei der Prüfungsfahrt in Grenzen hält.
Ich fands wirklich super!! Daumen hoch und jeder Zeit wieder.

Danke Michi für die top Ausbildung!

Trailer

Unterrichtszeiten

Mo. & Do. 18:30 – 20:00 Uhr in Marquartstein

 Dienstag 18:30 – 20:00 Uhr in Unterwössen

Online Anmeldung / Formulare

Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis
Zusatzantrag Begleitendes Fahren

Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz
www.fahrschule-grander.de
Inh. Grander Michael
Verantwortlich
Michael Grander
Staudacher Straße 9b
83250 Marquartstein
Tel.: 0175 / 56 56 56 1
Fax: 08641 / 5920922
E-Mail: m.grander@me.com
Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Idendtifikationsnummer
DE296463692
Gerichtsstand
Traunstein
Aufsichtsbehörde
Fahrlerlaubnisbehörde des Landratsamtes
83278 Traunstein Gabelsbergerstr.

Diese Website wurde nach besten Wissen und Gewissen erstellt. Es wird keinerlei Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit übernommen. Das Urheberrecht obliegt der Fahrschule Grander. Texte und Bilder, auch auszugsweise, dürfen nur nach Genehmigung der Fahrschule Grander genutzt werden.

Die Fahrschule Grander kann keine Haftung für Inhalte externer Links übernehmen. Für Inhalte verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Das Impressum gilt auch für folgende Social Media-Profile:

Facebook: https://www.facebook.com/pages/Fahrschule-Grander/1635091316717723

Twitter: https://twitter.com/m_grander

Google+: https://plus.google.com/100695488281344114125/about?hl=de

Instagram: http://instagram.com/fahrschule_grander

Home of Führerschein

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Menü